bild
hochtiefbau ortis
bild
 
Wohnbau
Gewerbebau
Industriebau
Kulturbau
Einfamilienhäuser
Mitarbeiter









Home

Bürohaus für Marti GmbH
In Neuseiersberg errichtet ORTIS ein architektonisch anspruchsvolles Bürogebäude für das renommierte Tunnelbau-Unternehmen aus der Schweiz.

Die Marti GmbH ist ein großes Schweizer Tunnelbau-Unternehmen, das u. a. auch beim aktuellen Semmering-Projekt tätig ist. Für die Ostösterreich-Niederlassung dieses Unternehmens mit Geschäftsführer DI Dietmar Kerbis entsteht nun in Neuseiersberg bei Graz ein repräsentatives Bürogebäude mit Tiefgarage und drei Obergeschoßen. Die Planung stammt vom Grazer Büro „Baumeister Leitner Planung und Bauaufsicht GmbH” (Arch. DI Reinhard Hubmann) und zeichnet sich durch eine architektonisch anspruchsvolle Konzeption aus.
Die Sichtkonstruktion der Fassaden wurde mit Betonfertigteilen errichtet, die von der Firma Rauter in Oberwölz geliefert wurden. Die Decken- und Wandkonstruktionen wurden mit Ortbeton ausgeführt. Das ORTIS-Team unter der Führung von Bauleiter Christian Jandl und Polier Richard Elmer konnte den engen Zeitplan einhalten, sodass noch rechtzeitig vor der Winterpause die Dachabdichtung aufgeflämmt werden konnte. Ein innovatives Detail bei den Betondecken sel noch erwähnt: Vor dem Betonieren wurden Kühlschläuche verlegt, um so über eine Betonkernaktivierung die Kühlung der Büroräume im Sommer effizienter gestalten zu können.
Generell war es eine Baustelle der kurzen Wege und einfachen Versorgung, zumal sowohl Betonlieferant Harrer wie auch die Firmen DOKA und REMA in unmittelbarer Nachbarschaft ihre Niederlassungen haben.

Planung: Baumeister Leitner Planung und Bauaufsicht GmbH,
Arch. DI Reinhard Hubmann
Statik: DI Rico Schön
Örtliche-Bauleitung: Baumeister Leitner Planung und Bauaufsicht GmbH
ORTIS-Bauleiter: Christian Jandl
ORTIS-Polier: Richard Elmer

Mehrfamilienwohnhaus

zurück zur Übersicht