bild
hochtiefbau internes ortis
bild
 
Veranstaltungen
Personelles
Betriebsrat










Home

 

2017

Ausgezeichnete Mitarbeiter

Und wieder haben zwei ORTIS-Mitarbeiter ihre Bildungs­chancen optimal genutzt. Florian Hofer hat die Lehrabschlussprüfung für den Beruf des Zimmerers mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden. Ebenfalls mit diesem Prädikat „Ausgezeichneter Erfolg“ absolvierte Elias Holzer die dreijährige Bauhandwerkerschule für Maurer und ist somit in die Position eines Poliers aufgestiegen. Wir gratulieren beiden Mitarbeitern herzlich zu dieser tollen Leistung und wünschen alles Gute zu ihrer beruflichen Karriere.

 
Polier
Elias Holzer
 

Zimmerer
Florian Hofer


ORTIS-Logo am Nordkap

Mitarbeiter Alexander Kirsch war in seinem Urlaub mit dem Motorrad in den kühlen Norden gefahren – bis ans Ende des Kontinents.


2016

Gratulation dem ORTIS-Baumeister Andreas Raith

Karriere mit Lehre für den noch nicht mal 30-jährigen Andreas Raith: Vor vier Jahren hatte er die Polierschule abgeschlossen und nun auch die Befähigungsprüfung für das Baumeistergewerbe erfolgreich abgelegt. Gratulation!

Der frisch gebackene Baumeister Andreas Raith mit dem Vorstand der Landesinnung Bau.

Ortis


ORTIS-Lehrlinge bei der traditionellen Aufding-Feier in der BAUAkademie Übelbach

Bei der diesjährigen „Aufdingfeier“ der Landesinnung Bau wurden auch vier junge ORTIS-Mitarbeiter in die Zunft der Maurer aufgenommen: Markus Blaim, Manuel Fladischer, Andreas Baumegger und Stefan Harrer.

Ehrungen


Ehrungen 2016 für langjährig verdiente Mitarbeiter

Wie alle Jahre erfolgen in diesem Rahmen der ORTIS-Weihnachtsfeier
wieder die Ehrungen für langjährig verdiente Mitarbeiter.

40 Jahre

Johann Edlinger

30 Jahre

Gerald Weidinger

25 Jahre

Zdravko Habjan
Milan Trkulja

15 Jahre

Siegfried Fritz
Marcel Auer


Lehre mit Matura

ORTIS-Mitarbeiter Michael Auer hat seine Maurer-Lehre mit angeschlossener Matura erfolgreich absolviert, sogar mit Auszeichnung. Gratulation! Er war zugleich der jüngste Absolvent dieses Lehrganges. Leider wird er ORTIS nun verlassen, da er noch mehr Bildungshunger bekommen hat und Bauingenieurwesen studieren möchte.


ORTIS-Mitarbeiter Manfred Trieb mit Tobias Moretti und dessen Sohn beim Rodelrennen in Tirol

Manfred Trieb ist nicht nur ein höchst erfolgreicher Naturbahn-Rodler, sondern er lernt dabei auch viele Leute kennen, sogar absolute Promis. So traf er bei einem Rennen in Tirol mit dem "neuen Jedermann" Tobias Moretti zusammen. Für die Saison sei dem schnellen Manfred alles Gute gewünscht.

Trieb


ARCHIV