bild
hochtiefbau ortis
bild
 
Wohnbau
Gewerbebau
Industriebau
Kulturbau
Einfamilienhäuser
Mitarbeiter









Home

Wohnbau in St. Barbara
In der neuen Gemeinde St. Barbara im Mürztal (einst Mitterdorf, Veitsch und Wartberg) errichtet ennstal 14 neue Wohnungen.

Das neue Wohnhaus wird an ein bestehendes Gebäude angebaut und umfasst Keller und fünf Geschoße, errichtet wird es in Mantelbetonbauweise. Die Planung erfolgte wie zumeist ennstal-intern.
Die Unterfangung zum Bestand musste mit äußerster Vorsicht und Genauigkeit erfolgen. Ein Problem – wie oft im Mürztal – war der hohe Grundwasserspiegel. Neben der Schaffung einer „Braunen Wanne” wurde diesem Umstand mit einer kreativen Besonderheit begegnet: Die Vertiefung des Lichtschachtes wurde als Fertigteil zuvor extra betoniert und dann ins Grundwasser gesetzt.
Aufgrund des relativ hohen Bedarfs an Betonkleinmengen für die Schalsteine kam die hauseigene Mischanlage zum Einsatz.

Planung: ennstal-intern
ennstal-Bauleitung: Ing. Gerhard Scherer
ORTIS-Bauleiter: Fritz Muhr
ORTIS-Polier: Gerhard Holzbauer

 
 


zurück zur Übersicht